EN
Beratungsgespräch buchen

IMMOBILIE DIGITAL VERKAUFEN

Vorteile einer VIRTUELLE BESICHTIGUNG

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen, möchten aber Zeit sparen und gleichzeitig den Hausverkauf schnell und gewinnbringend über die Bühne bringen?

Dann sollten Sie sich zwingend mit den Themen Digitalisierung und virtuelle Besichtigung beschäftigen. Durch diese Möglichkeit sparen nicht nur Sie als Verkäufer oder Makler Zeit und Nerven, sondern ermöglichen es dem potentiellen Käufer durch Virtual Reality die Wohnung oder das Haus bequem vom Sofa von zu Hause aus zu besichtigen.

LUCID VISIONS ist Ihr Ansprechpartner im Bereich Immobilienmarketing und digital Marketing. Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, warum virtuelle Besichtigungen einen nachhaltigen Mehrwert schaffen und wie Sie davon profitieren können.

1. WARUM IST EINE VIRTUELLE HAUSBESICHTIGUNG ODER WOHNUNGSBESICHTIGUNG SINNVOLL?

Eine Hausbesichtigung oder eine Wohnung besichtigen ist sowohl für den Eigentümer, den Makler als auch für den Käufer eine zeitintensive Sache, bis die Wohnung oder das Haus endgültig verkauft ist. Ein virtueller Rundgang kann, je nach Wunsch, zwei unterschiedlichen Zwecken dienlich sein: Entweder Sie nutzen diese Möglichkeit der Digitalisierung um eine Vorortbesichtigung zu ergänzen und beide Besichtigungsmöglichkeiten anzubieten, oder Sie ersetzen die konventionelle Besichtigungsmethode gänzlich durch die virtuelle Besichtigung.

Virtuelle Besichtigungen bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:

2. WIE FUNKTIONIERT EINE VIRTUELLE HAUSBESICHTIGUNG

Egal, ob mit Smartphone, PC oder Tablet, eine virtuelle Besichtigung kann mithilfe aller internetfähigen Geräte erfolgen. Ist Ihnen der einfache 3D-Rundgang nicht ausreichend, können Sie das Besichtigungserlebnis durch den Einsatz einer Virtual Reality Brille noch einmal verstärken und noch realistischer erleben. Haben Sie keine VR Brille zur Hand, stellt dies kein Problem dar, denn die 360 Grad Tour ist auch ohne Virtual Reality 360 Grad ein wahres Erlebnis. Die Hausbesichtigung in digitaler Form wird dafür einfach anhand des zur Verfügung gestellten Links in die Anzeige, welche beispielsweise auf Immobilien Scout veröffentlicht wird, integriert und die Interessenten können sich die zu verkaufende Immobilie problemlos von überall aus anschauen.

3. LUCID VISIONS – LASSEN SIE SICH IHREN 3D-RUNDGANG VON UNS ERSTELLEN

Wir können Ihnen als Eigentümer oder Immobilienmakler ein digitales Abbild der Immobilie erstellen. Dabei ist es egal, ob Sie ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen haben. Denkbar ist ebenfalls der Einsatz eines solchen Abbilds für den Verkauf größerer Anwesen, wie beispielsweise Lagerhallen, Industriehallen, usw. Ein solches 3D-Model ist beeindruckend und wird bei potentielle Kaufinteressenten einen bleibenden Eindruck hinterlas-sen. Um die virtuelle Hausbesichtigung zu ermöglichen, verwenden wir die hochwertige Pro2 3D-Kamera des Herstellers Matterport. Für Sie als Verkäufer der Immobilie ist der Aufwand dabei sehr überschaubar. Sie müssen lediglich dafür sorgen, dass Ihre Immobilie zum 3D-Scan Termin, sauber, und so hergerichtet ist, wie Sie sie gerne online präsentieren möchten. Alle weiteren notwendigen Schritte werden von uns übernommen.

Mit diesen 3 Schritten gelangen Sie zu Ihrem persönlichen 360 Grad Rundgang:a

Gerne können wir ergänzend zu Ihrer 3D-Tour auch ein 360 Grad Video der Tour erstellen, welches Sie dann für Ihre Social-Media-Kanäle wie z.B. YouTube oder Instagram nutzen können.

4. RUNDUMBLICK DANK 360 GRAD BILDER

Hat Ihre Immobilie, die Sie verkaufen möchten, einen Außenbereich? Dann fragen Sie sich mit Sicherheit, was damit geschieht. Kann dieser ebenfalls durch eine virtuelle Hausbesichtigung gesehen werden? Der Außenbereich und die nähere Umgebung einer Immobilie sind für Interessenten ebenfalls sehr wichtig. Auch hierfür bieten wir Ihnen selbstverständlich eine moderne und innovative Lösung, denn auch Außenbereiche Ihrer Immobilie können anhand 360 Grad Bilder virtuell dargestellt werden. So gelingt es neben den Innenräumen auch den Gartenbereich, die Infrastruktur oder die nähere Umgebung Ihrer Immobilie bestens darzustellen und diese der erweiterten Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Diese können sich dabei gleich einen umfassenden Eindruck über die Lage, die Verkehrsanbindung und den äußeren Zustand der zu verkaufenden Immobilie machen. Auch eine nahezu realistische Vorstellung darüber, wie es sein könnte in der Immobilie zu leben, können die Interessenten durch die virtuelle Besichtigung des Außenbereichs erhalten.

5. UNSERE CHECKLISTE FÜR EINE VIRTUELLE BESICHTIGUNG FÜR INTERESSENTEN

Ein 360 Grad Rundgang bietet den Interessenten der Immobilie nahezu die gleichen Möglichkeiten, wie Sie sie beim Wohnung besichtigen oder einer Hausbesichtigung vor Ort haben. Daher ist die folgende Checkliste für Interessenten, die an einer 3D-Besichtigung teilnehmen, nahezu identisch und vergleichbar mit einer Checkliste, die Sie bei klassischen Besichtigungsterminen beachten sollten.

Folgende Fragen sollten sich die Kaufinteressenten während der 360 Grad Tour stellen:

Selbstverständlich ist oben dargestellte Hausbesichtigung Checkliste nicht abschließend. Sie dient lediglich als kleiner Anhaltspunkt für Sie, was Sie bei einem Besichtigungstermin Wohnung oder Haus beachten sollten. Daneben sollten Sie für sich selbst weitere Punkte ergänzen, die für Sie persönlich wichtig sind. Dazu könnte beispielsweise das Badezimmer zählen und die Frage, ob sich darin eine Badewanne oder Dusche befindet. Auch die Frage nach einem im Bad vorhandenen Fenster kann ein wichtiges Kriterium sein. Egal welche Kriterien für Sie wichtig erscheinen, Sie können diese alle durch den 3D-Rundgang und die 360 Grad Bilder überprüfen und so genau die Immobilie finden, die Ihnen und Ihren Ansprüchen entspricht.

FAZIT

Sollten Verkäufer von Immobilien und Immobilienmakler künftig ausschließlich auf eine virtuelle Besichtigung setzen? Bei den Themen Immobilie verkaufen, Wohnung verkaufen und Hausbesichtigung ist es denkbar, dass sich künftig beide Besichtigungsarten durchsetzen werden. Grund hierfür ist, dass beide Besichtigungsarbeiten Vorteile bieten. Um beim Immobilienmarketing erfolgreich zu sein und damit das Wohnung verkaufen schnell und erfolgreich vonstattengeht, empfiehlt sich daher auf die Kombination zwischen VR Tour und einer klassischen Besichtigung Wohnung zu setzen. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen zum einen eine Zielgruppe anzusprechen, die sich gerne selbst vor Ort ein Bild von der Immobilie machen möchte, zum anderen erreichen Sie aber auch die Personen, die gerade nicht vor Ort sein können, weil sie beispielsweise im Ausland leben. Das gewährleistet Ihnen, dass Sie eine maximale Anzahl von Interessenten für Ihre zu verkaufende Immobilie erreichen, was die Erfolgschancen auf einen baldigen Verkauf deutlich steigern wird.

Daneben stellt eine virtuelle Besichtigung eine große Zeitersparnis dar und reduziert die Anzahl der Vor-Ort-Besichtigungstermine. Letzteres ist besonders während der derzeit herrschenden Pandemie ein enormer Vorteil. Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos von uns beraten – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Indem Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Website-Navigation zu verbessern, die Website-Nutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.